Familienaufstellung nach der MPK-Methode® - Praxis für Naturheilkunde und Psychotherapie - Mandy Protze-Kälberer Waldbreitbach

Direkt zum Seiteninhalt

Familienaufstellung nach der MPK-Methode®

Aufstellungen

Die Familienaufstellung ist ein familienorientiertes Behandlungssystem. Der Steller, also diejenige Person die ihre Familie stellt, kann durch eine Familienaufstellung schauen, welche Position er einnimmt, inwieweit das System in Unordnung geraten ist, inwieweit
er in Aufgaben seiner Ahnen verstrickt ist, d.h. wie er unbewusst die Aufgaben eines früheren Familienmitgliedes übernimmt und lebt und welche Einflüsse aus der Familie möglicherweise zur Entstehung von seelischen Problemen und eventuell sogar Krankheiten beitragen.

Durch dieses
„Hinsehen“  und „intensive Erleben“ können die Themen aufgedeckt, Verstrickungen erkannt und Lösungen gefunden werden. Situationen und Systeme werden wieder in Ordnung gebracht und für alle Vor- und Nachfahren berichtigt.
Die Weitergabe an Nachfahren wird unterbrochen und die zu lösenden Themen wiederholen sich nicht mehr, das heißt sie lösen sich auf.

Wie läuft eine Familienaufstellung ab?

Der Steller schildert zunächst sein Anliegen und seine momentane Lebenssituation. Im Anschluss daran stellt er mit sogenannten Stellvertretern seine Familie auf. Die Stellvertreter werden nach ihren Gefühlen und körperlichen Reaktionen gefragt, die sie an ihrem Platz verspüren. Dies sind häufig die gleichen Gefühle oder Reaktionen die die Personen verspüren, die sie stellvertretend gestellt haben. Verblüffend ist, dass die gewählten Stellvertreter oft ähnliche Themen haben, wie die Personen, die sie stellen. Auch die Stellvertreter begeben sich damit in einer Familienaufstellung in einen Heilungsprozess. Aus dem gestellten Bild lassen sich belastende Verstrickungen erkennen, auch gibt es Hinweise auf fehlende oder ausgeschlossene Personen. In einem dynamischen Prozess werden Umstellungen vorgenommen. Der Prozess ist abgeschlossen, wenn sich alle Personen an ihrem Platz wohlfühlen und das System in eine befreiende Ordnung gebracht ist. Der Steller begibt sich dann auf den Platz seines Stellvertreters und verinnerlicht diesen. Durch das sehr intensive Erleben geschieht Heilung aller teilnehmenden Personen.

Unsere aktuellen Tagesseminare zur Familienaufstellung finden Sie hier.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü